Monday, July 7, 2014

Indische Tandoori Burger mit Masala Kartoffeln und Joghurtsoße

Ihr wollt gerne mal Burger machen aber irgendwie soll es mal was anderes sein wie der typische American Style Burger? Hier ist ein Rezept für eine leckere Alternative!
Diese Burger sind wirklich mal was ganz anderes und noch dazu ganz einfach zu machen. Ihr müsst also kein indischer Guru sein damit euch diese Leckerei gelingt.
Tandoori Burger

 

Zutaten: (für 2 Personen)


250 g    Hähnchenbrust
    2    Burgerbrötchen
600 g    Kartoffeln
25 g    Tandoori Paste
  1/2    Gurke
250 g    Joghurt
  5 g    Minze
  2 g    Masala Gewürz
    1    Salatherz
    1    Rote Zwiebel

Und so geht's:


1. Tandoori Paste mit 1 EL Joghurt, 1 TL Öl, Salz und Pfeffer vermischen und
   Hähnchen darin wenden
2. Kartoffeln schälen und Würfel schneiden und in kochendes Wasser geben (2-3
   Minuten garen, danach herausnehmen)
3. Gurke waschen und längs halbieren, mit einem Löffel entkernen und grob
   reiben. Zusammen mit gehackter Minze und restlichem Joghurt vermengen und
   würzen
   Ofen auf 130°C Umluft vorheizen.
4. Kartoffelwürfel in einer Pfanne mit Öl und Masala Gewürz knusprig braten.   
   Währenddessen Salatblätter grob zerkleinern und waschen
5. Zwiebel abziehen und in feine Ringe schneiden.
   Währenddessen Burger Brötchen ein paar Minuten in den Ofen
6. Marinierte Hähnchenbrust in einer Pfanne je Seite 4-5 Minuten braten
7. Burger Brötchen aufschneiden mit Salat und Zwiebelringen, Hähnchenbrust
   belegen und mit etwas Joghurtsoße bedecken. Zusammen mit Kartoffeln anrichten

Fertig!
Ich hoffe ihr traut euch an dieses Gericht heran es klingt schwieriger als es ist!
Guten Appetit!
Euer Adam


Wednesday, May 14, 2014

Karotten-Ingwer-Suppe mit Garnelen

Nach einem ausgiebigen Frühjahrsschläfchen melden wir uns heute zurück: und zwar mit einer super leckeren Karotten-Ingewer-Suppe, die sehr schnell und einfach zubereitet ist. Das schöne an Suppen generell: man kann nie genug davon haben - ob für den kleinen Hunger zwischendurch oder als leichtes Abendessen…Suppen gehen IMMER!

Und weil uns diese hier besonders gut gefällt, darf sie euch nicht vorenthalten werden:



Welche Steps sind zum Gelingen dieses Endergebnisses nötig?

1.) zunächst müsst ihr 500g Karotten, ein ca. 3cm langes Stück Ingwer und eine Zwiebel schälen und in Stücke schneiden

2.) anschließend gebt ihr ca. 50g Butter in einen Topf und dünstet das geschnittene Gemüse zusammen mit etwas Zucker darin an

3.) Dann kommen noch 80ml Orangensaft und 800ml Gemüsebrühe hinzu

4.) Das Ganze ca. 15 min auf niedriger Stufe garkochen

5.) Zum Abschluss noch 100g Crème Fraiche hinzugeben, alle Zutaten pürieren und mit Salz/Pfeffer abschmecken


…fertig ist das Süppchen!

Wer etwas mehr Hunger hat oder generell den Geschmack der Garnelen liebt, kann noch ein paar von diesen anbraten und mit in die Suppe geben. Dazu haben wir Öl und Knoblauch verwendet. Alternativ kann auch ein Spritzer Zitronensaft nicht schaden.

Außerdem passen sowohl Knoblauch- wie auch Kräuterbutterbaguette hervorragen dazu!

Lasst es euch schmecken, euer Adam

Thursday, April 10, 2014

Penne mit Brokkoli und roten Zwiebeln

Da wir, wie so viele immer mehr darauf achten weniger Fleisch zu essen, kochen wir immer mehr vegetarisch. Heute gab es leckere Nudeln mit Brokkoli und roten Zwiebeln. Als Kind war ich nie großer Fan von Brokkoli aber diese Nudeln schmecken echt super und sind wie alle unsere Rezepte für die schnelle, günstige Studentenküche geeignet.

Zutaten:

Penne Nudeln
Frischer Brokkoli
Rote Zwiebel
Knoblauch
Butter
Parmesan
Öl
Salz und Pfeffer

Und so funktioniert's:

1. Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen
2. Währenddessen die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden und den Knoblauch hacken
3. Die Brokkoliröschen vom Stil entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden
4. Den Brokkoli ca 3-4 Minuten in Salzwasser kochen
5. Anschließend den Brokkoli in einem Topf oder einer Pfanne in etwas Öl anbraten
6. Die Zwiebel und den Knoblauch hinzugeben und mit dünsten bis die Zwiebeln glasig-braun werden
7. Die Penne abgießen (ca 50 ml Nudelwasser aufheben) und zusammen mit dem Nudelwasser zu dem Brokkoli geben
8. 2 EL Butter hinzugeben und kurz schwenken

Mit Parmesan servieren und genießen! 
Guten Appetit! 
Euer Adam


Tuesday, March 25, 2014

Avocadokuchen mit Limettenguss

Dieser Kuchen ist einer der besonderen Art: denn er erhält eine besondere Zutat: eine Avocado!
Das Rezept habe ich auf der Facebookseite der Zeitschrift lecker entdeckt, auf der ich mich gerne in Sachen Gerichte inspirieren lasse. Dort findet man immer neue Ideen, um dem immer gleichen Essenstrott zu enkommen, wie auch dieser Kuchen mit Avocado.

Für einen gelungenen Kuchen benötigt ihr:

- 225g Butter
- 200g Zucker
- 350g Mehl
- 4 Eier
- 50g gemahlene Mandeln
- 50 ml Milch
- je ein Päckchen Vanillezucker und Backpulver
- 250g Puderzucker
- 1 Bio-Limette
- 30g Pistazien
- Prise Salz
- Alufolie
- 1 Avocado (!!!)

1. Schritt: Bevor ihr mit dem Teig startet, am besten eine Kastenkuchenform fetten und den Ofen vorheizen (Umluft 150 Grad)

2. Schritt: Jetzt geht's an den Teig!

- Avocado von der Schale und dem Kern entfernen und pürieren
- Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz mit dem Rührgerät vermengen und die Eier dazugeben
- anschließend auch Mehl, Backpulver und gemahlene Mandeln abwechselnd mit Milch und Avocadomasse zu dem restlichen Teig unterrühren

3. Schritt: den Teig in die Form füllen und ca. 60-70 Minuten im Ofen lassen (in meinem Fall waren 70 min. besser). In den letzten 20 min. der Backzeit mit Alufolie den Kuchen abdecken.

4. Schritt: nachdem ihr den Kuchen aus dem Ofen getan habt und der Kuchen abgekühlt ist, geht es an den Guss!

- dazu Limettensaft mit Puderzucker vermischen und auch den Abrieb der Limette dazugeben
- Pistazien zerkleinern

Anschließend sollte das Ergebnis circa so aussehen:


Fazit: 
- Speziell für Avocadofans ist dieser Kuchen ein Versuch wert! Achtet aber darauf, dass ihr eine reife Avocado verwendet, da ihr sonst den grünlichen Ton des Teigs nicht erhaltet und der sowieso schon dezente Eigengeschmack der Avocado sonst untergeht.
- besonders durch den Limettenguss und den Pistazien erhält der Kuchen nochmal eine ganz andere Note als die "Standardkuchen"
- die Zubereitung ist recht einfach und gelingt auch Backneulingen
- alles in allem bevorzuge ich weiterhin die guten alten Rezepte wie Marmorkuchen, Käsekuchen, etc., da der Kuchen geschmacklich meiner Meinung nach einem normalen Rührteig gleicht
- aber gerade durch das Erscheinungsbild des Kuchens mit der grünen Farbe ist dieser ein echter Hingucker und eignet sich dadurch für viele Feiern :)

Probiert einfach mal selbst, wenn euch die Lust gepackt hat!
Schönen Abend noch.
Euer Adam




Tuesday, March 18, 2014

Balea Make–Up Entferner Vergleich

Ich war mal wieder bei DM, weil ich eigentlich eine Feuchtigkeitscreme gebraucht habe die man auch als Make-Up Base benutzen kann. Habe ich auch gefunden (muss sie erst ausgiebig testen)! Leider habe ich seit einigen Monaten Probleme mit meinen Wimpern (sie fallen viel zu leicht aus) und habe mich daher auch gleich mal nach einem milderen Weg zum Abschminken umgeschaut. Ich habe mich bislang immer mit Feuchtigkeitscreme abgeschminkt - ich weiß finden viele seltsam aber sie enthält ja genauso Fette und Öle wie Abschminkprodukte und pflegt gleichzeitig die Haut – aber dachte sie ist vielleicht bisschen unsanft zu den Wimpern. Ich habe mich schließlich für zwei Balea Make-Up Entferner entschieden. Einmal die “Balea Make-Up Entferner Pads – ölfrei” und die “Balea Sanfte Reinigungsmilch mit Aprikosenkernöl – extra mild”. Alternativ gab es noch die Make-Up Entfernertücher, oder das Make-Up Entferner Öl in der Flasche. Ich habe in der Vergangenheit allerdings öfter festgestellt, dass diese bei mir sehr trockene Haut verursachen.
bild-balea-augen-make-up-entferner-pads-oelfrei-data
Die ölfreien Make-Up Entferner Pads habe ich gekauft weil sie die Nr. 1 von Baleas meist verkauften Make-Up Entferner sind. Sie sind für wasserlösliches Make-Up gedacht.


Geruch: Ich war überrascht dass die Pads überhaupt parfümiert sind. Sie riechen angenehm frisch, allerdings erinnert der Geruch irgendwie an den von feuchten Toilettentüchern.

Anwendung: Die Pads reibt man wie gewohnt von oben nach unten sanft über die Wimpern. Sie sind relativ feucht und eben nicht ölig wie viele andere Pads.


Ergebnis: Ich hatte nicht das Gefühl dass sie meine Mascara “sanft” entfernen würden. Sie hat sich nach und nach erst gelöst, zudem sehr bröcklig, wirkte also eher wie abgerupft. Außerdem habe ich wieder einige meiner wertvollen Wimpern verloren…

Fazit: Ich mag die Pads nicht besonders, da sie meine Haut eher auszutrocknen scheinen und ein klebriges Gefühl auf der Haut hinterlassen. Falls ihr die benutzt, unbedingt danach Feuchtigkeitspflege benutzen.
bild-balea-sanfte-reinigungsmilch-data
Die sanfte Reinigungsmilch hat mich wegen des Aprikosenkernöls angesprochen.
Außerdem fand ich dass es nicht so weit von meiner bisherigen Abschminkroutine abweicht, da es sich auch um eine Lotion handelt. 

Geruch: Aprikose rieche ich zwar nicht raus aber sie riecht trotzdem angenehm fruchtig und erfrischend.



Anwendung: Die Lotion wird mit den Händen oder einem Wattepad verteilt und einmassiert. Sie ist schön dünn sodass sie sich gut verteilen lässt. Danach mit einem Tuch oder Wasser entfernen.

Ergebnis: Gerade wenn man die Reinigungsmilch mit den Händen einmassiert, entfernt sie das Augen Make-Up ohne Wimpern auszureisen. Die Mascara löst sich so sehr leicht und sanft.



Fazit: Ich finde die Reinigungsmilch richtig gut, vielleicht aber auch weil ich eben vorher schon gerne Cremes benutzt habe. Neben der Reinigung pflegt sie die Haut und spendet Feuchtigkeit.
So vielleicht hilft es ja der ein oder anderen bei der Suche nach einem sanften Weg zur Make-Up Entfernung.

Euer Adam



Thursday, March 13, 2014

Frozen Joghurt yo&mi

Die Sonnenstrahlen der letzten Woche verlocken zu einem leckeren Eis in der Sonne. Wer trotz süßer Leckerei noch etwas auf die Linie achten möchte, ist am besten mit einem Frozen Joghurt bedient. Durch das Verwenden von Joghurt anstelle von Sahne wie in üblichen Eis, enthält Frozen Joghurt weniger Fettgehalt. Das schöne: beim Variieren der Zutaten wird einem nie langweilig: von fruchtig- leicht bis schokoladig-süß ist alles möglich. Ich habe mir heute einen Frozen Jogurt bei yo&mi gegönnt. Der Laden hat am 17.12.13 in der Kesslerstraße 15-17 in Bamberg eröffnet. Die Mädels hinter der Theke waren super nett…einen Besuch dort kann ich jedem nur empfehlen, der in Bamberg wohnt oder dieses schöne Städtchen im Herzen Oberfrankens mal besichtigen möchte. Meine Toppings waren: Heidelbeere, Oreo Kekse und Beerensauce.


Kennt ihr auch gute Frozen Joghurtläden in eurer Stadt und welche Toppings sind eure Favoriten?
Schöne sonnigen Resttag euch noch.
Euer Adam :)



Sunday, March 9, 2014

Selbst gemachte Cannelloni mit Lachs-Basilikum-Füllung


Heute gibt es ein Rezept zu dem etwas Feingefühl gefragt ist: selbstgemacht Cannelloni!
Klingt erstmal schwierig, geht aber gar nicht so schwer :)

Dazu müsst ihr als erstes Lasagneplatten kochen. Es gibt zwar auch fertige Cannellonirollen, allerdings sind sie für dieses Rezept nicht optimal geeignet, da sie nicht vorgekocht verwendet werden und daher im Ofen nicht richtig weich werden. Je nach Größe der Lasagneplatten können diese für 1-2 Cannelloni verwendet werden. Am besten kocht ihr aber vorsichtshalber ein paar mehr, da diese gerne aneinander kleben und beim Trennen auch mal kaputt gehen können...

Für dieses Rezept braucht ihr außerdem:

- TK-Lachs
- Basilikum
- passierte Tomaten
- Salz, Pfeffer, italienische Kräuter

Nachdem die Lasagneplatten gekocht sowie getrennt und der Lachs aufgetaut, gesalzen, gepfeffert und mit Zitrone verfeinert wurde, sieht der Prozess folgendermaßen aus:



Die fertigen Rollen kommen anschließend nebeneinander in eine Auflaufform. Anschließend werden die passierten Tomaten, die mit Salz, Pfeffer und Tomaten Kräuter gewürzt wurden, darüber gegeben und bei 180 Grad Umluft in den Ofen gegeben. Nach ca. 20 Minuten noch etwas gerieben Käse drüber geben. Sobald dieser die für euch richte Bräune erreicht hat, rausnehmen und geniiiießen :)

Euer Adam








Friday, March 7, 2014

Schmuckladen ria leslau Frankfurt

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich einen heißen Shoppingtipp für alle Frankfurter sowie alle, die mal für ein paar Tage Frankfurt besichtigen möchte: der Schmuckladen ria leslau. Diesen findet ihr ganz nah der alten Oper/Ende Freßgass in der Hochstraße 53. Für alle Schmuckliebhaber ist dieser Laden ein Paradies. Kunterbunte Statementketten, verspielte Armbänder und auffällige Ohrringe soweit das Auge reicht. In jeder Preisklasse und für jeden Anlass ist hier etwas zu finden. Das Sortiment wechselt häufig, so dass ihr immer etwas interessantes findet und die neuesten Kollektionen von Designern abgreifen könnt. Das  kleine i Tüpfelchen des Ladens: die Verkäuferinnen sind super nett und stehen euch mit einer ehrlichen Beratung bei der Qual der Wahl zur Seite. Ein paar Impressionen gibt's hier:





Wer immer auf dem Laufenden sein möchte, schaut am besten auf Facebookseite von ria leslau vorbei.
Ich hoffe, ich konnte euch etwas inspirieren und ihr wagt bei eurem nächsten Frankfurtbesuch mal einen Blick in diesen putzigen Laden. Ihr werdet sicherlich nicht enttäuscht werden. Eure neue Errungenschaft bekommt ihr auch liebevoll in einer rosa Schachtel verpackt :)

Mit diesem Song wünsche ich euch einen guten Start ins Wochenende!
Euer Adam



Tuesday, February 25, 2014

Alnatura Ananas-Kokos Lassi

Für den kleinen Hunger zwischendurch…bieten sich Getränke wie Smoothies, Fruchtbuttermilch, etc. wunderbar an. So ist auch der ursprünglich aus Indien stammende Lassi in den letzten Jahren immer mehr in den Trend gekommen. Lassi ist im Prinzip die Bezeichnung für ein Joghurtgetränk und wird in den unterschiedlichsten Geschmackssorten angeboten. Da ich, speziell wenn es mal schnell gehen soll, ein großer Fan von all diesen Getränken bin, probiere ich mich gerne durch das bestehende Angebot. Heute habe ich den Lassi von Alnatura in der Geschmackssorte Ananas-Kokos getestet. Alle Pina-Colada-Fans unter euch sollten diesen Lassi lieben. Neben der Sorte Ananas-Kokos habe ich auch noch einen Mango-Lassi gekauft. Dieser, muss ich gestehen, schmeckt mir aufgrund der intensiven fruchtigen Note noch besser. Das Schöne bei den Alnatura Lassis ist, dass es noch weitere interessante Sorten gibt, durch die man sich probieren kann. Neben den Sorten Chai und Himbeere, gibt es zum Beispiel auch die Sorte Rosen. Durch die rosa Aufmachung vor allem für die Mädels sehr ansprechend oder auch mal eine nette kleine Geste für eine Freundin…! Wie alle Alnaturaprodukte stammt der Lassi aus ökologischem Landbau. Nähere Produktinfos findet ihr auf der Seite von Alnatura. In den Genuss dieses Getränkes kommt ihr für ca. 1,20€. Das ist doch mal eine Alternative zum alltäglichen Kaffee…






Erhältlich ist dieser in allen Alnatura- sowie diversen Bioläden (Tegut, etc.).
Also, lasst´s euch schmecken.
Euer Adam



Tuesday, February 18, 2014

Astor Soft Sensation Lipcolor Butter

Guten Abend ihr Lieben,

heute möchte ich euch gerne die Soft Sensation Lipcolor Butter von Astor vorstellen. In letzter Zeit kann man in vielen Produktreihen der Kosmetikfirmen diese Lippenstifte finden. Ich habe mir zwei Farben aus der Limited Edition von Astor ausgesucht: 020 Flirt Natural und 019 Plump it. Der Flirt Natural ist ein roséfarbener Ton. Auf den Lippen geht er leicht ins Orangliche (siehe Bild). Die Farbe lässt sich wunderbar tagsüber tragen und frischt jeden Look spielend einfach auf. Meine zweite Wahl, Plump it, geht ganz leicht ins Lilane und ist auffälliger als der Flirt Natural. Diesen würde ich eher abends zum Weggehen tragen. Beide Farben finde ich aber sehr interessant und empfehlenswert. Das Auftragen gelingt, wie der Name verspricht, sehr einfach, quasi wie das Auftragen eines Labellos. Beide Farben enthalten einen leichten Schimmereffekt. Wer das nicht so gerne mag, sollte also lieber bei anderen Produkten bleiben. Momentan gibt es außerdem zu den Limited Editions jeweils passende Nagellacke. Beide sind aus der Astor Perfect Stay Reihe, aus der ich euch bereits eine andere Farbe vorgestellt habe (509 Retro Beige und 410 Hot Plump). Da ich die Farben so interessant finde, musste ich bei den Nagellacken einfach zuschlagen. Wie immer habe ich auch heute alle Produkte auf eine Bilderreihe festgehalten:


Den Lippenstift erhaltet ihr für je 5,85€ und den Nagellack für 4,85€. Auf dem Bild trage ich die Nr. 020 Flirt Natural. Diesen seht ihr auch als Großaufnahme auf dem unteren Bild.

Euch noch einen schönen Abend
Euer Adam



Sunday, February 9, 2014

Schnelle Calzone

Wenn schon Pizza, dann aber selbstgemacht!
Viele scheuen davor zurück Pizzateig selbst zu machen, speziell weil dieser häufig lange ziehen muss. Anders bei diesem Rezept: die Calzone ist leicht und schnell zubereitet.

Zutaten für den Teig (für zwei Calzonen):

500g Mehl
1 Hefewürfel
275 ml Wasser
4 EL Olivenöl

Diese Zutaten zu einem Teig verkneten.

Für die Tomatensauce braucht ihr:

1 Dose Tomaten (passiert od. gestückelt)
Oregano, Basilikum, Thymian

Die Zutaten für den Inhalt könnt ihr euch selbst aussuchen. Wir haben unsere mit Salami, Schinken und Champignons gefüllt.

Außerdem braucht ihr noch gerieben Käse.

Der ganze Prozess sollte dann so ablaufen:


1.) Den verkneteten Teig ausrollen und mit Tomatensauce, sowie Füllung und etwas Käse belegen
2.) Die "frei gelassene" Hälfte über die andere stülpen und am Rand gut zudrücken
3.) Auf das Kunstwerk noch etwas Tomatensauce geben und bei 250 Grad Umluft ca. 10-12 Minuten in den Ofen
4.) Nach etwa 10 Minuten im Ofen die Calzone noch mit etwas Käse bestreuen

Also, auf was wartet ihr! Testet eure italienischen Kochkünste :)
Buon Appetito und ein schönes Restwochenende noch.

Euer Adam



Friday, February 7, 2014

Gewinnspiel: MINGBO Uhr Gold unisex

Heute gibt es unser erstes Gewinnspiel! Zu gewinnen gibt es eine neue goldene Armbanduhr der “Marke” MINGBO. Die Uhr ähnelt ein wenig der bereits vorgestellten Marc Jacobs Uhr. Das Armband ist das Gleiche wie bei den goldenen Casio-Uhren mit dem größenverstellbaren Verschluss. Sie lässt sich sehr schön mit zarten unauffälligeren Armbändern kombinieren.

































Teilnahme:

Zum Teilnehmen einfach eine der unten genannten Aktionen ausführen (z.B. dem Blog folgen) und euer Name wandert ein oder zweimal je nach ausgewählter Aktion in den Lostopf. Falls ihr mehrere Aktionen ausführt ist euer Name folglich auch öfter im Lostopf :) Das Gewinnspiel läuft bis zum 16.02.2014 um 12:00 Uhr Mittags. Danach wird der/die glückliche Gewinner/in per Email benachrichtigt. Auf das Ergebnis habe ich auch keinen Einfluss das macht das nette Programm für mich! Viel Glück :)

Euer Adam




a Rafflecopter giveaway

Tuesday, February 4, 2014

Restaurant Stiglerie München


Am Wochenende war ich auf einem Geburtstag in einer neuen Location in München eingeladen. Die Stiglerie am Stiglmaierplatz in München ist ein relativ neues italienisch mediterranes Restaurant. Richtig gut hat mir dort vor allem die Einrichtung gefallen: Schon von außen fällt durch die große Fensterfront, die lila - oragene Beleuchtung auf. Im unteren Bereich befindet sich eine große Cocktailbar und ein paar große Tische.


Album anzeigen



Auf der Galerie oben sind noch mehr Tische und viel Platz um zu späterer Stunde nach dem Essen das Tanzbein zu schwingen ;) Im Laufe des Abends wurde die Musik auch immer lauter und die volle Chartsliste wurde zum Besten gegeben. Das Essen war sehr lecker, die Preise zwar nicht studentisch aber für Münchener Verhältnisse normal. Für einen netten Abend mit Freunden auf einen Hugo oder auch zwei auf jeden Fall eine coole Location und durch die zentrale Lage in Hauptbahnhof-Nähe auch ein guter Ausgangspunkt zum Weggehen.

Viel Spaß dort!
Euer Adam



Sunday, February 2, 2014

Nagellack Astor Perfect Stay Nr. 504 YOU ARE GREY-T

Heute möchte ich euch einen wunderschönen Nagellack von Astor vorstellen. Dieser ist für die momentane Jahreszeit perfekt gemacht: eine gedeckte und gleichzeitig interessante Farbe. Ich würde die Farbe als grau-lila beschreiben. Auf den Nägeln geht sie etwas mehr ins Grauliche, statt ins Lilane. Das Auftragen ist Dank des "Salon Pro Brush"-Pinsels, der in letzter Zeit vermehrt von Kosmetikfirmen eingesetzt wird, spielend einfach. Dahinter steckt, dass der Pinsel vorne breiter ist, so dass man mit einem einzigen Strich den kompletten Nagel lackiert hat und es zu keinen Schlieren aufgrund mehrmaligen Lackierens kommt. Außerdem finde ich, dass diese Farbe sich schön mit goldfarbenen Schmuck, den ich bevorzugt trage, kombinieren lässt :) Hier noch ein paar Bilder für euch:



Für den Kauf dieses Nagellacks spricht außerdem ein vergleichsweise günstiger Preis von 5,95€.
Kennt ihr noch andere Nagellacke, die farblich in die selbe Richtung gehen? Das würde mich sehr interessieren :)

Habt noch einen schönen Sonntag
Euer Adam






Thursday, January 30, 2014

Outfit Insipiration

Ich bin derzeit sehr viel auf Kleiderkreisel und Blogs von anderen Bloggerinnen unterwegs, um ein bisschen Abwechslung zum ewigen Hausarbeit schreiben und lernen zu schaffen. Aus meinen Favoriten, die ich so erkreiselt und in DIY Produktion erstellt habe (siehe Celine Paris T-Shirt DIY) habe ich auf Polyvore eine kleine Collage erstellt. Bin im Moment ganz verliebt in diese Fluffy-Cardigans und Pullis. Sie sind sehr weich und kuschlig warm. Der Fluffy-Cardigan unten ist zum Beispiel von NewLook.

Black and Gold

Black and Gold by julia-reger featuring a coral ring

Vielleicht inspiriert der Look ja auch die eine oder andere!
Euer Adam!




Sunday, January 26, 2014

Lachsfilet auf Gemüsebett

Zum heutigen Sonntag gibt es einen absoluten Gaumenschmaus: Lachfilet auf Gemüsebett!

Folgende Zutaten benötigt ihr dazu (für 2 Portionen):

- 2 Scheiben Lachfilet (tiefgekühlt)
- 100 g Feta
- 1 Zucchini
- 1 Bund Suppengrün
- 1 Becher Crème Fraiche 
- 1 Zitrone
- Weißwein 
- Salz, Pfeffer

Und so funktioniert´s:

Als erstes den Lachs auftauen. Gleichzeitig könnt ihr das Gemüse mit der Küchenmaschine oder einer Reibe raspeln und den Lauch (vom Suppengrün) in dünne Scheiben schneiden. Als nächstes die Alufolie in ausreichend große Stücke schneiden und mit Butter fetten. Darauf drapiert ihr das Gemüse, welches ihr salzt, pfeffert und mit Crème Fraiche bekleckst. Wiederum darauf den aufgetauten Lachs legen, über den ihr Zitrone und (optional) Weißwein träufelt. Zum Schluss noch noch eine Scheibe Feta (ca. ein cm dick) auf den Lach legen und die Alufolie zuwickeln, sodass das ganze "Packet" gut geschlossen ist. Anschließend den Fisch bei 200 Grad Umluft ca. 20 Minuten in den Ofen.

Et voilá, erwartet euch...




Dazu passt hervorragend Reis (und ein Schluck Wein aus der geöffneten Weißweinflasche ;))! 
Lasst es euch schmecken und lasst noch schön das Wochenende ausklingen.

Euer Adam



Friday, January 24, 2014

Chinesische Wokpfanne

Dieses leckere Rezept ist sehr schnell und einfach zubereitet und bietet ein bisschen Abwechslung zur üblichen europäischen Küche. Ich koche an sich eher selten asiatisch, da man immer so viele exotische Zutaten aus dem Asiashop benötigt die man dann nur einmal verwendet und danach wegschmeißt. Das ist bei diesem Wokgericht nicht der Fall, da es aus ganz normalen Supermarktprodukten gekocht werden kann.


Zutaten:

  • Reis 
  • Zuckerschoten
  • Ingwer 
  • Knoblauch
  • Hühnerfleisch
  • Chicoree
  • Karotten
  • Sojasauce
  • Gemüsebrühe

Und so funktioniert's:


Zuerst den Reis kochen. Während der Reis kocht das Fleisch in Würfel schneiden. Die Karotten klein hobeln und den Chicoree in Streifen schneiden. Knoblauch und Ingwer würfeln oder pressen. Wenn alles geschnitten ist das Fleisch in einer heißen Pfanne anbraten. Danach die Zuckerschoten, Ingwer und Knoblauch hinzugeben und anbraten bis die Zuckerschoten leicht glasig werden. Anschließend die Karotten untermischen. Einen TL Gemüsebrühe hinzu und mit etwas Wasser aufkochen. Das ganze mit Sojasauce abschmecken. Zum Schluss noch den Chicoree unterheben und die Pfanne vom Herd nehmen. Wer möchte kann auch noch Cashewnüsse hinzugeben. Zusammen mit dem Reis servieren. 
Guten Appetit!

Euer Adam


  

Wednesday, January 22, 2014

Marc Jacobs Uhr

Heute möchte ich euch meine Weihnachtserrungenschaft vorstellen, die zu meinem täglichen Begleiter geworden ist: die Damenuhr MBM3243 von Marc by Marc Jacobs. Im Gegensatz zu unseren restlichen Posts, die für den studentischen Geldbeutel gemacht sind, müsst ihr für dieses Stück schon etwas tiefer in die Tasche greifen (ca. 240 €). Allerdings, so finde ich, lohnt sich das bei einem Schmuckteil wie einer Uhr, da diese nicht sehr schnell an Wert verliert und auch bei täglichen Gebrauch nicht so schnell abgenutzt wird. Meine Entscheidung fiel auf dieses Modell, weil:

- ich nach einer goldenen Uhr gesucht habe
- die gleichzeitig nicht zu "protzig" wirkt wie viele andere Boyfrienduhr-Modelle
- das weiße Zifferblatt ein schöner Kontrast zum Goldenen ist
- diese wunderbar mit verschiedenen Armbändern kombiniert werden kann

Und da Bilder bekanntlich mehr als Worte sagen, hier noch ein paar Impressionen für euch:












Was sagt ihr? Gefällt sie euch oder habt ihr schon ein anderes Lieblingsmodell (eventuell auch preisgünstiger)?

Euer Adam




Monday, January 20, 2014

DIY Céline Paris T-Shirt


DSC_1039 (2)Nachdem ich schon lange nach einem hochgeschlossenen Shirt für meine Statementketten gesucht habe, bin ich auf das Céline Paris Shirt gestoßen, bekannt durch Stars wie Rihanna und Co. Weil dieses Shirt allerdings bis auf einige Fälschungen überall ausverkauft ist und auch ein bisschen teurer für eine Studentin, habe ich beschlossen es einfach selbst zu machen. Natürlich ist es deswegen trotzdem eine Fälschung, aber mir gefällt einfach der Schriftzug sehr gut.

Das braucht ihr:


Ihr braucht dazu ein weißes lockeres Shirt (meins ist von H&M Männerabteilung, ca 7€), Stoffmalfarbe, Pinsel und Klebeband. Außerdem natürlich eine Vorlage für das Motiv und eine Unterlage.

Und so funktioniert's:


Zuerst habe ich die Vorlage auf der Unterlage mit Klebeband befestigt und diese in das Shirt gelegt. Danach habe ich das Shirt an den Rändern mit Klebeband gespannt, sodass es später keine Verschiebungen gibt. Dann kann es auch schon los gehen: Zuerst habe ich die Umrisse des Schriftzugs mit einem dünnen Pinsel nachgezeichnet (Ginge auch gut mit einem Textilmarker, war nur leider ausverkauft bei mir). Danach habe ich die Flächen ausgemalt und mit dem dünnen Pinsel noch die kleinen Pinseleffekte in der Schrift nachgemalt. Von links bügeln und fertig!
Ich habe noch die Ärmel umgekrempelt und festgenäht.

DSC_0988 (2) DSC_0990 (2) DSC_0991

Ich hoffe es gefällt euch!
Euer Adam


Saturday, January 18, 2014

Buchtipp: Lean In von Sheryl Sandberg

Für viele von euch stehen demnächst Klausuren an. Oftmals fehlt zum Lernen aber schlichtweg die Motivation. Das heute vorgestellte Buch kann euch eventuell etwas Motivation einhauchen. Sheryl Sandberg, CEO von Facebook, berichtet darin, wie sie es neben Familie und Freizeit geschafft hat, die Karriereleiter zu erklimmen. Nicht ohne Grund hat das Buch es auf die Bestsellerliste geschafft und sehr viel gute Kritik bekommen. Ganz nebenbei verschafft ihr euch damit außerdem auch ab und an eine Pause vom Lernen ;) denn die muss schließlich auch mal sein!

© Ullstein Buchverlage

Wenn euer Interesse geweckt wurde: das Buch erhaltet ihr auf der Seite des Ullstein Buchverlages oder bei anderen Buchhändlern für ca. 20 Euro.

Es lohnt sich! Ein schönes Wochenende euch noch :)

Euer Adam



Thursday, January 16, 2014

Onlineshop Tipp

Auf der Suche nach neuen Tipps und Trends in punkto Onlineshopping bin ich auf einen tollen Accessoire-Shop gestoßen:

Square 44 bietet alles was das Schmuckherz begehrt. Wer auf der Suche nach neuem Trendchmuck ist, wird hier garantiert fündig. Unter der Rubrik "Ketten" gibt es zum Beispiel eine extra Kategorie für Statementketten. Für Schmuck DIY-ler bietet der Shop zudem verschiedene Nieten. Am besten gefallen mir die coolen Uhren, die es auch mit verschiedenen Uhrenbändern gibt. Derzeit gibt es 20 Prozent auf alle Uhren, also unbedingt schnell zuschlagen!

© Square 44

Euer Adam!



Friday, January 10, 2014

Lippenstift L´oreal Rouge Caresse Nr. 102 Mauve Cherie

Der letzte Lippenstift, den ich euch vorgestellt habe, ist durch sein dunkelrote auffällige Farbe vor allen Dingen geeignet, um ihn abends zum Weggehen oder Feiern zu tragen.
In letzter Zeit habe ich mich auf die Suche nach einem Lippenstift gemacht, der auch tagsüber tragbar ist und so das ein oder andere Outfit perfekt abrundet.
Dabei bin ich auf den Lippenstift Mauve Cherie Nr. 102 aus der L´oreal Serie Rouge Caresse gestoßen.

Aus zwei Gründen habe ich diesen Lippenstift zu meinem momentanen Liebling gewählt:

- durch die leichte Textur des Lippenstifts gelingt das Auftragen ganz einfach
- der dezente Pinkton passt zu vielen Outfits und frischt jeden Look auf

Damit ihr euch die Farbe besser vorstellen könnt, habe ich euch noch ein paar Bilder zusammengestellt.
Mit einem Preis von 10,95 € ist der Lippenstift etwas teuerer. Ich finde aber, dass sich die Investition wirklich lohnt. Ich habe ihn seit dem Kauf ständig dabei und freue mich immer ihn aufzutragen. Insgesamt könnt ihr zwischen 16 Farbtönen auswählen. 




Habt ein schönes Wochenende!
Euer Adam


Thursday, January 9, 2014

Rucolanudeln mit getrockneten Tomaten und Parmaschinken

Heute gibt es unser derzeitig absolutes Favoritenrezept: Rucolanudeln mit getrockneten Tomaten und Parmaschinken. Es schmeckt so wahnsinnig lecker, da es durch das Honig - Pestodressing eine süße mediterrane Note bekommt. Lässt man den Parmaschinken weg ist auch super für Vegetarier geeignet. Es ist sehr schnell zubereitet da man nichts anbraten muss und eignet sich daher auch als gute Mahlzeit für Zwischendurch.



1. Nudeln kochen
2. Zwei Kugeln Mozarella in Würfel schneiden 
3. Getrocknete Tomaten in Streifen schneiden
4. Parma-/Serranoschinken in kleine Stücke schneiden
5. Rucola waschen
6. Für das Dressing: Jeweils 1 EL Pesto, Honig und Senf mit weißem Balsamicoessig, Öl, gehacktem Knoblauch, Salz und Pfeffer mischen
7. Alle Zutaten vermengen und mit Parmesan servieren

Lasst es euch schmecken!
Euer Adam


Tuesday, January 7, 2014

P2 Volume Gloss Gel Look Polish

Ich als großer Nagellackliebhaber war schon ewig auf der Suche nach einem guten Nagellack für den studentischen Geldbeutel. Und ich habe ihn endlich gefunden: P2 Volume Gloss Gel Polish! Dieser Nagellack ist wirklich vergleichbar mit teureren Produkten von O.P.I und Co.
Wichtig sind mir bei einem Nagellack vor allem vier Dinge:

  • Die Farbe sollte gut deckend sein, sodass eine Schicht einen gleichmäßigen Effekt ergibt
  • Die Konsistenz sollte sehr flüssig sein, damit er sich gut auftragen lässt und nicht klumpt
  • Er sollte schnell trocknen.
  • Die Haltbarkeit sollte im normalen Alltag mindestens 5 Tage überstehen
12 ml für 1,95€ bei DM


Alle diese Punkte hat der P2 Volume Gloss Gel Polish einwandfrei erfüllt. Ich hatte vorher schon einige P2 Nagellacke aus der Serie Colour Victim, die allerdings immer recht schnell sehr zäh werden und sich das Auftragen zunehmend schwieriger gestaltet. Auch eine Schicht hat bei mir meistens kein streifenfreies Ergebnis geliefert. Bei der P2 Volume Gloss Gel Polish Serie wurde außerdem der Pinsel verbessert und ist jetzt breiter. Ich bin wirklich sehr zufrieden und habe für mich darin endlich den perfekten Nagellack gefunden.



Also unbedingt testen!
Euer Adam








Monday, January 6, 2014

Finde heraus welcher Reisetyp du bist

Neues Jahr, neue Abendteuer!

Was gibt es Schöneres als die freie Zeit und das ersparte Geld in aufregende Reisen zu stecken? Speziell als unerfahrener "Reiseneuling" steht man vor der Frage: Wo soll es als erstes hingehen? Die Welt steckt bekanntlich voller bezaubernder Orte, die man am liebsten alle besichtigen möchte. Um das perfekte Reiseziel zu finden, hilft es manchmal sich über ganz simple Dinge Gedanken zu machen: Bin ich mehr auf Aktion oder Entspannung aus? Faszinieren mich Städte oder doch der Zauber der Natur? Bei der Beantwortung dieser und anderer Fragen kann euch der untenstehende Guide helfen! Witzig und einfach gestaltet findet ihr schnell zu eurem Reisetyp. Das Ergebnis kann zwischen acht verschiedenen Reisetypen variieren, die vom "Action Addict" bis zu "Beach Bum" reichen.
Mit dem Wissen über euren Reisetyp im Hinterkopf, könnt ihr euren nächsten Urlaubsort bestimmen und losstarten.


Find out what kind of traveller you are Infographic
Auf was wartet ihr noch? Raus in die Welt!
Euer Adam



Friday, January 3, 2014

DIY Haarkuren für jedes Problem

Zurück aus der kleinen Weihnachtspause, gibt es diesmal ein kleines Verwöhnprogramm für die Haare. Aber diesmal führt der Weg hierfür nicht zum Drogeriemarkt sondern zum Kühlschrank. Viele Naturprodukte pflegen das Haar besser als chemische Erzeugnisse. Außerdem kann man sich hier sicher sein was drinnen ist und das der Effekt nicht nur durch Silikone entsteht. Im Folgenden habe ich ein paar Haarkuren für verschiedene Bedürfnisse zusammengestellt.

Für alle Haartypen

Ei: Das Eigelb ist feuchtigkeitsspendend, das Eiweiß enthält antibakterielle Enyzme und ist daher besonders geeignet bei fettigem Haar. 
Anwendung: Je nach Haartyp circa ein halbes Glas Eimischung über die Haare geben so dass alle Haare vom Ei bedeckt sind. Nach 20 Minuten Einwirkzeit mit kaltem! (sonst gerinnt das Ei) Wasser ausspülen und Haare anschließend wie gewohnt waschen.

Haartyp:

Normal: Mischung aus Eigelb und Eiweiß
Fettiges Haar: Eiweiß
Trockenes und brüchiges Haar: Eigelb

Für glanzloses Haar

Naturjoghurt: Dass Milchsäurebakterien gut für die Haut sind hat man schon öfter gehört. Aber auch den Haaren verleihen sie wieder Kraft und Glanz. 
Anwendung: Einen halben Becher Joghurt ins trockene Haar einmassieren und für 20 Minuten einwirken lassen. Danach ausspülen und die Haare mit Shampoo waschen.

Für schuppiges Haar und trockene Kopfhaut

Olivenöl und Zitrone: Die Zitronensäure hilft überflüssige Haarschüppchen zu entfernen, das Olivenöl spendet Feuchtigkeit für die Kopfhaut und pflegt das Haar.
Anwendung: Je 2 EL Saft einer Zitrone, Olivenöl und Wasser mischen und in die Kopfhaut einmassieren. Für eine Anwendung auf den Haaren muss die Menge angepasst werden. Nach 20 Minuten ausspülen und die Haare waschen.

Für schlaffes Haar ohne Volumen

Bier, Öl und Ei: Es klingt zwar etwas seltsam, da Bier einen starken Geruch besitzt aber die Inhaltsstoffe sind gut für schlaffes Haar. Malz und Hopfen geben dem Haar wieder Kraft von der Haarwurzel an.
Anwendung: Ein halbes Glas abgestandenes Bier (die Kohlensäure muss raus sein) mit einem Teelöffel Sonnenblumenöl und einem rohen Ei mischen. Die Mischung für 15 Minuten im Haar einwirken lassen und anschließend mit lauwarmen Wasser ausspülen. Der Geruch verschwindet sehr schnell nach dem Waschen. Wen er doch stört, einfach ein wenig Haarparfum aufsprühen, oder einen Spritzer normales Parfum auf die Haarbürste sprühen und einkämmen.

Viel Spaß beim Testen
Euer Adam